Was tat sich auf den Facebookseiten?

Kanzler Kern wanderte in der Steiermark und in Kärnten; Sebastian Kurz verbietet dem türkischen Außenminister die Einreise zu ausschließlich öffentlichen Auftritten in Österreich, nimmt Efgani Dönmez (ehemals Grüner) auf seine Bundesliste und veröffentlicht „Kurz-Geschichten“ von Fans; Heinz-Christian Strache war beim Catchen im Prater, stellt seine „Miss Austria“ vor, freut sich über Norbert Hofers Spitzenkandidatur im Burgenland und beklagt die Gewalt in Hamburg; Ulrike Lunacek wünschte allen Schülerinnen mit kindlichen Schul- und Ferienbildern Grüner MandatarInnen „Frohe Ferien“ und beklagt die in der Türkei inhaftierten Amnesty-International-Funktionäre; Matthias Strolz freut sich über die 3500 Teilnehmer an den NEOS-Vorwahlen und seiner Allianz mit Irmgard Griss als Listenzweite; Roland Düringer hatte nahe Salzburg den 3. Kandidaten-Test durchgeführt und kündigt einen ersten Prognosemarkt für G!LT-Anhänger  an; Adnan Dincer wirft Kurz Hetze im Zusammenhang mit der Islam-Studie vor und lädt „Brüder“ zum Mitmachen ein; KPÖ-Plus freute sich auf über 80 Teilnehmer beim ersten Mitmachtreffen und kündigt drei weitere solche Treffen an; Irmgard Griss freute sich über die große Zustimmung von NEOS und über ihren Listenplatz 2; bei Peter Pilz gab es keine neuen Meldungen, er hat ja im Eurofighter-U-Ausschuss vorerst noch alle Hände voll zu tun; mit Helmut Bierbaumer von der Zentrums-Partei-Austria meldete sich ein weiterer Parteigründer mit zwei Filmen auf Facebook zurück. Er dürfte wohl kaum auf dem Stimmzettel aufscheinen, aber Robert Lugar oder Gerald Grosz vielleicht schon auf irgend einer Liste: beide haben jedenfalls eine Likes-Zunahme.

 

Bei alledem sind die Facebook-Politikerfans massiv in Bewegung geraten:

Sebastian Kurz konnte wieder seine Facebook-Fans am besten motivieren: mit 17.683 neuen Facebook-Likes ist er an Strache bis auf  48.430 Likes aufgerückt. Er könnte Strache vor dem Wahltag auf Facebook überholen. Bei Kanzler Kern schaut das momentan nicht so aus, und eine Umfrage sah ihn schon auf Platz drei, er hat den wohl härtesten Aufholwahlkampf vor sich, ist schließlich auch der politisch jüngeste Spitzenkandidat. Kern, Strache und Strolz legten immerhin deutlich zu, während Ulrike Lunacek auf Facebook derzeit kaum motivert. Bei Irmgard Griss gab es ein Minus von 3 Likes, ihre Kandidatur bei den NEOS wird also nicht nur politiv gesehen. Und während  Peter Pilz, die KPÖ-Plus und Adnan Dincer immerhin zulegen konnten, verlor Roland Düringer 13 Likes.

 

Christian Kern + 1.691 (Vorwoche +2.486)

Sebastian Kurz +  17.683 (+9.247)

Heinz-Christian Strache + 1.001) (+3.498)

Ulrike Lunacek + 33 (+224)

Matthias Strolz + 1.124 (+783)

Roland Düringer  – 13 (+11)

Adnan Dincer (NBZ) + 79 (+11)

KPÖ PLUS + 152 (+1.013)

Peter Pilz + 404 (neu)

Irmgard Griss – 3 (neu)

Robert Lugar (Stronach) + 61 (neu)

Gerald Grosz (BZÖ) + 671 (neu)

Helmut Bierbaumer (neu)

Advertisements