Am 88. Tag vor der Nationalratswahl schaue ich mir einmal an, wie die derzeitige Parteienlandschaft aussieht, also Parteien und Listen, die kandidieren wollen oder eben doch nicht (und pausieren wie die Piratenpartei Österreichs). Die Liste Stronach habe ich ausgelassen, da sie sich vermutlich auflösen wird, wie zuvor schon das LIF oder das BZÖ

Vermutlich werden noch weitere Klein-Listen den Versuch wagen. Aber bis zum 18. August, wenn die Unterstützungserklärungen und Listenvorschläge abgegeben werden müssen, wird schon eine erste Auslese stattfinden: Wer diese erste Hürde schafft, kommt zumindest auf den Stimmzettel. Dann geht der Intensivwahlkamf los. Erst dann steht nämlich auch der Listenplatz fest.

Es ist ja schon ein buntes Sammelsurium. Erst gestern erfuhr ich in der Facebook-Diskussion z.B. vom Bund Freier Menschen. Ein Herr Calvin Geeker schickte den Link. Das Programm ist noch sehr schlank und die Facebookseite hatte gerade mal 9 Likes… Man wolle antreten. Da werden dann wohl bald mehr Inhalte zu finden sein.

Kürzel   Likes 18.- 19.7.2017 Name Spitzenkandidat/

Gründer/Vorstand

 
SPÖ f 76.943 Sozialdemokratische P. Österreichs Christian Kern f
ÖVP f 45.193 Die Neue ÖVP Sebastian Kurz f
FPÖ f 90.384 Freiheitliche Partei Österreichs (HC Strache) HC Strache f
GRÜNE f 63.918 Die Grünen Ulrike Lunacek f
NEOS f 77.237 Das neue Österreich Matthias Strolz f
Piraten f 8.382 Piratenpartei Österreichs Harald Bauer f
KPÖ Plus f 2.361 KPÖ plus Mirko Messner f
ZPA f 246 Zentrumpartei Austria Helmut Bierbaumer f
GILT f 4.534 Deine Stimme gilt. Roland Dühringer f
NBZ f 215 Neue Bewegung für die Zukunft Adnan Dincer f
BFM f 9 Bund Freier Menschen Calvin Geeker f
CPÖ f 408 Christliche Partei Österreichs Rudolf Gehring f
Advertisements